Gernsheimer Hochseekameradschaft e.V.

Rund um die Segelyacht Moby Dick III.

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


toernplaene:2017:toern_18

Törn 18a

bezeichnung:
Toern 18a
törnstart:
2017-09-23
törnende:
2017-09-30
hafenstart:
Hooksiel
hafenende:
dänische Ostsee
skipper:
Malte Eckert
fahrtgebiet:
Nordsee, Skagerrak
restplätze:
3

Segeln rund um Dänemark - die erste Woche

Die erste Woche des zweiwöchigen Segeltörns rund Dänemark. Ausgehend von Hooksiel segeln wir über Helgoland und folgen der dänischen Nordseeküste. Je nach Mannschaft und Wetter segeln wir um Skagen (der nördlichste Punkt Dänemarks) herum oder durchqueren Dänemark ab Thyborøn durch den idyllischen Limfjord. Die erste Woche des zweiwöchigen Törns endet schließlich in Grenå, wo ein Teil der Crew das Schiff verlassen und neue Mitsegler die Crew vervollständigen wird.

Du hast Spaß am Segeln, oder möchtest es gerne einmal ausprobieren - dann bist du hier richtig. Geplant ist eine Woche mit vielen Segelstunden. Die genaue Fahrtroute wird je nach Crewzusammensetzung und Wind gewählt, sodass ausgiebig, aber nicht zu viel gesegelt wird. Egal ob segelerfahren oder -unerfahren, jeder wird nach seinen Fähigkeiten und Kenntnissen eingesetzt. Alle Manöver werden vorher gemeinsam besprochen, sodass niemand überfordert wird.

Gekocht, gegessen, getrunken und gelacht wird gemeinsam an Bord.

Gerne kannst Du beide oder nur eine der beiden Wochen mitsegeln.

An- und Abreise sowie der Teilcrewwechsel in Grenå erfolgen per Mietwagen oder -bus aus dem und ins Rhein-Main-Gebiet.

Eine Vorbesprechung erfolgt in „der heißen Phase“ in der Woche bevor es tatsächlich losgeht.

Weitere Informationen gibt es gerne individuell im persönlichen Gespräch. Bei Fragen, schreibe bitte eine eMail an info@gernsheimer-hochseekameradschaft.de

toernplaene/2017/toern_18.txt · Zuletzt geändert: 02.05.2017 17:44 Uhr von Eckert, Malte